Kitty

Bloggen, was Recht ist.
 

DAS ÖSTERREICH

Rechtliches zum Pokémon Go-Hype

Handy_Menschen_2_750x330

Schäfchen zählen, wenn man nicht einschlafen kann, war gestern… derzeit werden die Pokémons gezählt, die man im Laufe eines Tages gefangen hat. Oder hält die Pokémon-Jagd eher von einem erholsamen Schlaf ab? Zugegeben… Pokémons sind bestimmt nicht jedermanns Sache – dennoch wird Pokémon Go derzeit wie kein anderes Spiel gehypt. Dass sich mit dem neuen Spieltrend auch rechtliche Fragestellungen ergeben, liegt in der Natur der Sache: Darf man sich ein Pokémon in der Mietwohnung halten, wenn im Mietvertrag ein Haustierverbot besteht? Bzw. besteht in Parks auch für Pokémons eine Leinenpflicht? Nun gut, diese Fragen sind dann doch nicht ganz ernst gemeint. Die tatsächlichen rechtlichen Rahmenbedingungen lesen Sie hier.

Shoppen im Ausland

shopping1_750x330

Sie ist da. Endlich. Sommerzeit ist Urlaubszeit und viele Österreicher zieht es über die Sommermonate weg aus der Heimat – hinaus in die Welt. Ob nun Italien, Türkei oder USA – die Reiseziele sind vielfältig. Nur was tun, wenn das Wetter mal nicht so mitspielt und die Museen bereits alle besucht wurden? Nicht selten wird dem Ruf der Shoppingmeilen und Einkaufspromenaden Folge geleistet. Nur wie war das jetzt nochmal mit dem Zoll bei der Heimreise?