DAS ÖSTERREICH

Hinweise zu Kommentaren

Grundregeln

Herzlich willkommen auf dem D.A.S. Blog!

Wir freuen uns über Ihre – durchaus auch kritischen – Kommentare. Bitte beachten Sie dabei aber folgende allgemeine Regeln: Die Kommentarfunktion im Blog soll eine sachliche und zielführende Diskussion ermöglichen. Deshalb behält sich die Redaktion vor, jene Kommentare nicht zu veröffentlichen, die eine konstruktive Diskussion behindern und sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur im Zusammenhang mit dem Kommentar gespeichert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln des Datenschutzgesetzes.

Umgangston und Netiquette

Behandeln Sie andere Nutzer so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Denken Sie stets daran, dass Sie es mit Menschen zu tun haben. Argumentieren Sie sachlich, aber nie mit persönlichen Angriffen oder Argumenten, die sich auf die Person beziehen. Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Versuchen Sie deshalb nicht, Ihre Meinung anderen aufzuzwingen. Blog und Kommentare erfolgen in deutscher Sprache.

Löschung von Kommentaren

Kommentare, die sich nicht auf den kommentierten Beitrag beziehen (insbesondere Werbung und Dienstleistungsangebote) und/oder rassistische, propagandistische, politische, gewaltverherrlichende, pornografische (oder zweideutige) Inhalte sowie Verstöße gegen die österreichische Rechtsordnung führen zur Löschung des Kommentars bzw. zur Sperrung der IP-Adresse.

Diese Regeln gelten sinngemäß auch für die Verwendung von Benutzernamen. Verstöße gegen diese Richtlinien werden nicht geduldet. Die Redaktion behält sich deshalb das Recht vor, Beiträge oder Kommentare zu bearbeiten, zu verschieben oder zu löschen und gegebenenfalls die Kommentarfunktion für einzelne Beiträge zu schließen.

Gerne beschäftigen wir uns mit eingegangenen Kommentaren während unserer Arbeitszeit von Montag bis Freitag 8.00 bis 16.00 Uhr.

Sie sind für den Inhalt der von Ihnen publizierten Kommentare selbst verantwortlich.

Allgemein gilt: Interne, vertrauliche oder geheime Informationen gehören nicht ins Netz.

Ausschlussklausel für Haftung

Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser und Leserinnen wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge übernimmt die D.A.S. Rechtsschutz AG keine Gewähr.

Sie haben konkrete Fragen an uns oder das Redaktionsteam?
Wir freuen uns über Ihr Mail an blog@das.at.


Letzte Änderung 3. November 2017 22:30 von Christoph Pongratz