DAS ÖSTERREICH

Die D.A.S. mit neuem Gesicht

Vintage ist zwar oft ganz hip - bei Websites eher nicht. Deshalb strahlt seit Mitte April die D.A.S. Website im neuen, frischen Design. Lesen Sie hier wie der Website-Relaunch abgelaufen ist.

Vor mehr als 2 Jahrzehnten startete die D.A.S. ihre Online-Präsenz. Damals war sie eine der ersten Versicherungen mit einem Web-Auftritt. Seit Mitte der 90er Jahre zeigte sich die Website in verschiedensten Stilen. Von 1996 bis 2017 hat sich die Mode auch im Webdesign geändert. Der damalige Stand der Website könnte heute durchaus unter „Vintage“ laufen.

Die 90er Jahre sind heute zwar in der Mode und in der Clubkultur hoch im Kurs, bei unserer neuen Website haben wir dann aber doch gänzlich neue Wege eingeschlagen.

Im Winter 2016 begannen die Vorbereitungen für den D.A.S. Website Relaunch. Bei so einem großen Projekt wollen natürlich viele Abteilungen mitarbeiten. So wirkten ab dem ersten Brainstorming neben der Marketing- und Kommunikationsabteilung auch Produktentwicklung, Vertrieb, Rechtsberatung, Personal und Technik am Website Relaunch mit.

Die Konzeptionsphase der Website wurde von der Wiener Agentur Fonda begleitet. In den Meetings hatte das Projektteam gut damit zu tun, alle Wünsche und Anregungen unter einen Hut, oder besser gesagt, in ein Design zu bekommen.

Neben der Beschreibung unserer Produktlösungen bleibt die Kategorie „Rund ums Recht“ das Herzstück der Website. Hier stellt die D.A.S. wertvolle Rechtsinformationen von hausinternen Experten zur Verfügung. Zu verschiedensten Themen findet man Rechtsinfos, Aktuelle Rechtsprechung und passende Rechtsfälle. https://www.das.at/Rund-ums-Recht

Im Produkte-Teil der Website Produktlösungen und Deckungsbausteine erklärt. In der übersichtlichen Produkttabelle sehen Sie auf einen Blick, welche Leistungen in welchem Baustein enthalten sind. https://www.das.at/Rechtsschutz-privat

Der KundenService-Bereich bietet viele Möglichkeiten, Versicherungsangelegenheiten schnell und bequem online zu erledigen. Wer lieber persönlich mit unserem KundenService-Team oder Außendienstmitarbeitern spricht, findet auch hierfür Kontaktmöglichkeiten. https://www.das.at/Kundenservice

Nach der Konzeptphase der Website ging es ans Texten der Website-Inhalte. Die D.A.S. hat sich auf die Fahnen geschrieben eine „verständliche Versicherung“ zu sein. Deshalb sind auch die Texte so verfasst, dass auch Nicht-Juristen und Versicherungslaien sie verstehen können.

Die technische Umsetzung begleitete der Wiener IT Dienstleister CSS. Auf dessen Empfehlung hin wählten wir das Content-Management-System Kentico. Es ermöglicht uns die flexible Gestaltung unserer Seite und ist für die Redakteure und Redakteurinnen sehr nutzerfreundlich zu bedienen.

Sehr viel Zeit nahm die Befüllung der Website in Anspruch. Schließlich haben wir ja jede Menge Content, den wir unseren Nutzerinnen und Nutzern möglichst übersichtlich bieten möchten.

Besonders spannend war der Tag an dem die Website „live“ geschalten wurde. Damit der Arbeitsalltag in der D.A.S. nicht gestört wird, wurde dafür der Karfreitag ausgewählt. An diesem Tag haben die D.A.S. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter normalerweise frei. Ein paar Mitglieder des Projektteams waren aber trotzdem an ihren Arbeitsplätzen und erwarteten gespannt den Start der neuen Online-Präsenz. Nach dem erfolgreichen „Go Live“ konnten alle das Osterwochenende genießen.

Die Website soll vor allen Dingen unseren Nutzerinnen und Nutzern das Leben erleichtern. Um das zu testen, wurde die Seite in einem „User-Experience-Labor“ auf Herz und Nieren getestet. In dieser Versuchsumgebung werden Testpersonen verschiedene Aufgaben gestellt, die sie auf der Website ausführen sollen. Dabei werden ihre Wege, ihre Kommentare und ihre Meinungen mitverfolgt. Ganz spannend ist das so genannte „Eye Tracking“. Dabei prüft ein spezielles Gerät wohin die Blicke der getesteten Personen streifen. Über diesen Weg haben wir viel Lob für die Seite eingeheimst und auch Optimierungsvorschläge erhalten.

Die Arbeiten sind aber noch nicht abgeschlossen. Auch in einer zweiten Phase haben wir noch einige Pläne mit unserer Unternehmenswebsite.

Unsere brandneue Website können sie unter www.das.at bewundern.

 

 

Nach ihrem Medienmanagement-Studium an der FH St. Pölten startete sie in der D.A.S. Betriebsorganisation ins Berufsleben. Als Klartextbeauftragte sucht sie stets nach klaren Worten. In der D.A.S. für den Online-Bereich zuständig, vertieft sie sich in ihrer Freizeit sehr gerne in Bücher und Zeitschriften. Als leidenschaftliche Kino-Geherin ist sie gerne zu Auskünften zur Popcornfrische in den verschiedensten Lichtspieltheatern bereit.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare – ob Lob, Kritik oder sachliche Diskussion! Bitte lesen Sie unsere Hinweise zu Kommentaren!