DAS ÖSTERREICH

Tierrecht = Menschenrecht?

Natürlich nicht ganz. Entgegen landläufiger Meinung gelten Tiere aber nach österreichischem Recht auch nicht als Sachen. Welche Rechte haben nun Tiere tatsächlich? Wie sieht das in anderen Ländern aus? Was wurde heuer im Tierschutzgesetz neu geregelt? Können Tiere erben? Rechtzeitig zum Welttierschutztag lesen Sie alles rund ums Tier hier.

Welt-Alzheimertag

Gegründet von der Dachorganisation Alzheimer`s Disease International (London) und der WHO finden seit 1994 am 21. September in aller Welt Aktivitäten statt, um die Öffentlichkeit auf die Situation der Menschen mit einer Alzheimer Erkrankung und deren Angehörige, aufmerksam zu machen. Weltweit sind etwa 35 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen, zwei Drittel davon in Entwicklungsländern. Bis 2050 wird die Zahl auf voraussichtlich 115 Millionen ansteigen. In Österreich sind etwa 100.000 Menschen von dieser Erkrankung betroffen.

Der allererste Schulbeginn fällt meistens auf Ostern

Schulbeginn und Ostern? Das haben Sie anders in Erinnerung. Mag sein, aber Tatsache ist, dass in unseren Breiten – warum auch immer – sehr, sehr oft der Osterhase die erste Schultasche bringt. Das ist zwar rund ein halbes Jahr vor dem tatsächlichen Schulbeginn Anfang September, aber es hat sich irgendwie so eingebürgert.